Wenn Sie sich als Mitglied registrieren wollen, muessen Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren. Ihre Daten (Vormame, Nachname, Benutzername und E-Mail werden dabei streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihres Mitgliedskontos genutzt. Dies koennen Sie jederzeit widerrufen.


Logo Haimbacher Sportverein


Aktuelles aus unserem Verein

Wintertraining Termine
Laufpläne für die

Sommertraining Termine
Laufpläne für die  

Mitglied werden
Wenn Sie Mitglied werden möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular!


Kontakt



Aktuelles vom Lauftreff, Termine und Veranstaltungen




Apr 10


Am 09. April 2017 startete Ralf Streitenberger mit noch 2485 weiteren Teilnehmern beim Hannover Marathon. Die Wetterbedingungen waren bis ca. 12:00 Uhr traumhaft. Danach sind die Temperaturen auf ca. 24 Grad angestiegen und haben einige Starter dazu bewegt den Lauf abzubrechen, da es auf der Laufstrecke doch recht heiß wurde.

Die Laufstrecke an sich ist es schon Wert an diesem Marathon teilzunehmen. Es geht an Altstadtvillen, wunderschöne Gründerzeitsiedlungen, Gartenanlagen, Felder, Waldgebiete und vielen weiteren schönen Stadteindrücken vorbei. Die Stimmung auf der Strecke hatte was von einem Straßenfest. Es wurde am Streckenrand gefrühstückt, gegrillt, Party gefeiert und vor allem ganz entgegen der norddeutschen Kühle ausgelassen jeder Läufer/jede Läuferin gefeiert und angefeuert. Im Teilnehmerfeld zeigte dies Wirkung und es wurde sich untereinander angefeuert und das ein oder andere Kurzgespräch geführt. Gänsehautgefühl pur.


Vor dem Ergebnis hier ein paar Zahlen zum Marathon:

Am Start waren 2.486 Teilnehmer, davon im Breitensport 2.375. Angekommen im Ziel sind von den Breitensportlern 1.967 im Zeitlimit. Da merkt man mal was ein paar Grad Temperatur zu viel auf über 42 km ausmachen.

 

Das Ergebnis ist wie folgt zu lesen:

Gesamtplatzierung – W/M Platzierung – Altersklasse – Minuten pro km:

Gelaufene Gesamtzeit über 42,195 km 04:28:01 Stunden (1.277/203/06:21). Ziel war es unter 04:30 Stunden zu finishen und das ist erreicht worden. Es war sein erster Zieleinlauf seit 2012 unter 04:30 Stunden. Mit dieser Leistung so früh im Jahr kann Ralf Streitenberger sein Ziel am 29. Oktober 2017 beim Frankfurt Marathon unter 04:00 Stunden im Bereich des machbaren anpeilen.

Jetzt sind erst einmal ein paar Wochen Regeneration und ruhige Laufeinheiten angesagt.


Vor allem freut er sich seine Laufkollegen/-innen ab 22. April beim Rhön-Super-Cup 2017 zu sehen.









Lauftreff Fulda - Nordic Walking Fulda - Gesundheits- und Hobbyläufer Fulda - Funktionsgymnastik Fulda